Jeder Essie wird lackiert – Watermelon

Ein NOTD mit Watermelon.

Im gestrigen Post habe ich Euch zwar gesagt, dass ich den nächsten Post erst wieder in der kommenden Woche veröffentlichen würde – aber da ich sowieso vor meiner Fahrt Richtung Ostsee noch mal lackieren musste, habe ich das Ergebnis noch schnell fotografiert.

Essie, Watermelon, Swatch, swatches, nailswatch, nail, nails, lacquer, polish, varnish,

Hier seht Ihr Watermelon – eine absolute Sommerfarbe! Im Fläschchen sieht die Farbe für mich pinker aus, auf dem Nagel allerdings ist sie eine Mischung aus rot und pink. Wirklich sehr ähnlich zu Wassermelone.

Ich glaube Watermelon war der erste Essie, der mir damals aufgefallen ist, als Essie 2012 zu DM kam.

Damals – muss ich gestehen – waren mir aber 8 Euro für einen Nagellack zu viel. Zeitgleich kam nämlich auch Catrice zu DM und dementsprechend habe ich mich eher dort ausgetobt, was Nagellacke angeht.

Im letzten Sommer habe ich den Lack dann aber doch gekauft, da ich keine ähnliche Farbe besitze.

Eine Farbe in dem Schema reicht mir auch, da ich solche Farben ausschließlich im Sommer lackiere.

Ihr seht Watermelon hier in zwei Schichten – Unterlack Microcell und Überlack Trend It Up Quick Dry.

Kaufen könnt Ihr den Lack z.B. HIER – und Ihr bekommt sogar einen Handcreme-Mini dazu.

Und nun hoffe ich, dass Ihr alle Euer Wochenende genießt und auch so tolles Wetter habt. (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.