Kringle Candle – Scarlet Rose

 

KringleScarletRose

Scarlet Rose ist ein Duft, den ich nur sehr schwer beschreiben kann.

Die anderen Duftbeschreibungen habe ich schon vor ein paar Tagen abgetippt und die gingen mir auch sehr leicht von Hand und Nase ­čśŤ

Nur womit ich Scarlet Rose assoziiere, das wusste ich nicht so ganz genau – denn ein klassischer Rosenduft ist es nicht.

Als ich das erste mal testschn├╝ffelte, wusste ich ehrlich nicht, was ich von dem Duft halten sollte. Ist er mir zu s├╝├č? Ist er mir zu k├╝nstlich (wie zB Watercolors und Spellbound)?

Was ich sagen kann, ist, dass mich der Duft schon etwas an Spellbound erinnert, mit dem Unterschied, dass ich diesen Duft hier sehr gerne mag.
Er ist s├╝├člich, fruchtig und blumig – er erinnert mich irgendwie an ein Kaubonbon – aber im positiven Sinne – nicht k├╝nstlich und nach E-Farbstoffen miefend.

Der Duft ist einfach schwer zu beschreiben und wenn ich ehrlich bin, kann ich keine Duftnoten, die Kringle in seiner Duftbeschreibung anspricht, auch nur im Entferntesten heraus riechen.

Hier habt Ihr die Duftbeschreibung, wie sie bei American Heritage zu finden ist und meinen Daumen hoch f├╝r diesen Duft:

„Unser Rosenduft ist so elegant wie es der Name vermuten l├Ąsst: wei├čer Patschuli und weiche Sandelholznoten treffen auf anmutige Aromen von Dahlien und frischen Rosenbl├╝ten. Ein angenehm lieblicher Duft f├╝r wohltuende Kerzenstunden zu Hause.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.