L’Oréal Color Riche Le Vernis L’Huile – 552 Rubis Folies

Ausnahmsweise gibt es heute mal keinen Essie zu sehen, sondern einen anderen Lack aus dem Hause L’Oréal – nämlich einen der neuen Lacke mit dem Namen 552 Rubis Folies.

 

Loreal, Rubis Folies, 552, L'Huile, Öl, Nagellack, Nail, Polish, Varnish, Lacquer, L'Oréal, swatch, swatches, tragebild, nailswatch

Rubis Folies ist mein erster Lack aus der neuen Produktionsreihe von L’Oréal und genau der Rotton, den ich gesucht habe.

Ich mag den Pinsel des Lacks sehr, sehr gerne, denn er ist nicht zu schmal und nicht zu breit und nimmt nicht ZU viel Lack auf. Auch die Konsistenz des Lacks ist toll – nicht zu flüssig und nicht zu zäh. Wirklich perfekt!

Auf diversen Blogs wird auch der Geruch des Lacks thematisiert und als blumig oder pudrig beschrieben. Ich muss sagen: Wenn ich nicht gewusst hätte, dass der Lack aufgrund seines Öl-Anteils nach etwas anderem als Lack riecht, hätte ich den Geruch wahrscheinlich nicht mal wahrgenommen – und pudrig oder blumig riecht der Lack auch nicht, sondern eher nach Traubenzucker.

Ich empfinde das weder als störend, noch als Zugewinn für meine Nase. Ist halt immer noch Nagellack.

Den Umgang mit dem Pinsel muss ich noch lernen, denn ich bin fast nur noch Essie Pinsel gewöhnt. Bei rotem Nagellack ein Clean Up hinzukriegen, ohne Aceton im Hause zu haben, ist halt einfach etwas schwierig – ich hoffe, Ihr verzeiht mir die leichten Schlieren auf dem Bild oben.

Ich bin gespannt, wie lange der Lack hält.

Wenn ich mich nicht irre, sind bisher 18 Nuancen erhältlich – zu je 6.95€ für 13ml.

Für mich stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis hier auf jeden Fall.

Rubis Folies konnte ich bei Amazon ergattern und zwar: HIER

Über den eingefügten Link findet Ihr auch alle anderen Prime-erhältlichen Lacke der L’Huile-Reihe von L’Oréal.

Von mir gibt es auf jeden Fall eine Kaufempfehlung und das Versprechen, dass dies nicht der letzte Lack der Reihe sein wird, den Ihr auf dem Blog sehen werdet!

Wie sind Eure Erfahrungen mit den neuen Lacken von L’Oréal? Lasst mir gerne einen Kommentar da! (:

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.