Make Up Geek Review & „Wie bestelle ich?“

Tagchen!
Ja, mir werden die bescheuerten Begrüßung-Floskeln wohl nie ausgehen, wenn auch Hallöchen meine liebste bleiben wird.
Ich besitze schon seit einiger Zeit, sprich Januar 2015, drei Makeup Geek Refills.
Nämlich Peach Smoothie, Creme Brûlée, sowie Cocoa Bear.
Jaclyn Hill made me buy it. Muss ich mehr sagen?
Nun kamen noch drei weitere hinzu, auch wenn das auch schon etwas her ist.
Und deshalb dachte ich, es ist mal an der Zeit eine kleine Review zu schreiben und diese mit Swatches zu versehen.
Wieso ich bisher erst so wenige MUG Lidschatten habe?
Ich weiss es wirklich nicht. (Vielleicht liegt es am langen Versandweg, wenn Douglas und MAC doch viel schneller liefern.)
Denn die Makeup Geek (=MUG) Lidschatten sind fantastisch! Fantastisch!
Die Pigmentierung, sowie Textur sind besser, als MAC und das für einen Preis, der so gar nicht MAC ist.
Wieso ich nur drei Refills bestelle?
Die Refills kosten 5.99$. Versand von 8.99$ kommt dazu.
Man landet also bei 27$, was in etwa 24€ sind. Der Freibetrag liegt bei 22€. Da der Zoll aber unter 5€ keine Gebühren erhebt, kommt man davon, ohne Zoll zahlen zu müssen oder sein Päckchen irgendwo abholen zu müssen. Super Sache!
(Davon abgesehen deklariert MUG die Versandkosten nicht auf der außen am Päckchen angebrachten Rechnung, sondern gibt den Gesamtbetrag mit dem Preis der Produkte an – man könnte also 4 Refills bestellen. Ist mir aber zu heikel.)
Natürlich liefert Makeup Geek aus den USA nicht so schnell, wie MAC Deutschland – dafür bekommt man aber qualitativ noch hochwertigere Lidschatten für einen wirklich guten Preis.
Die Refills passen außerdem in die Mac Quads (Inserts).
Leider sind sie für die MAC Palette ohne Inserts nicht magnetisch genug, man kann da aber, mit Hilfe von kleinen Klebemagneten, Abhilfe schaffen.
Oder man kauft statt einer MAC Palette eine Z-Palette (ich persönlich finde diese aber zu klobig).

Mittlerweile liefert aber auch Beautybay.co.uk bzw. beautybay.com die tollen Refills und Pigmente aus England nach Deutschland. Ab 22€ gibt es keine Versandkosten – man kann allerdings nur mit Kreditkarte zahlen. Ab knapp 60€ wird Zahlung per Paypal angeboten.
Im Zeitalter der Prepaid-Kreditkarten ist es aber nun wirklich nicht unmöglich, in einem Shop einzukaufen, der nur Kreditkartenzahlung anbietet.
(Ich beispielsweise besitze eine Prepaidkarte, auf die ich jederzeit Geld überweisen kann und die mich 5€ im Jahr kostet.)
Bei Beautybay habe ich noch nicht bestellt aber aus den USA kam meine Bestellung immer innerhalb von 10 Tagen. Die Jungs & Mädels bei MUG sind sehr fix.

Nun aber zu den heiß ersehnten Swatches, für die Ihr wahrscheinlich überhaupt erst „gekommen seid“.
Ich meine, dafür sind wir ja alle schließlich hier ;D

Ich lasse nun Bilder sprechen – falls ich eine Frage, die sich Euch stellt, noch nicht beantwortet haben sollte, lasst sie mir da oder schreibt mir eine E-Mail. Ich werde versuchen, jede Frage zu beantworten! (:
Makeup Geek, MUG, Make Up Geek, Swatches, Swatch, Eyeshadow, Lidschatten, Refill, Beaches and cream, peach smoothie, creme brulee, creme brûlée, cocoa bear, frappe, cupcake

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.