New In – Makeup Geek Contour Powder & Single Eyeshadow

Letzte Woche erreichten mich zwei weitere Produkte von Makeup Geek.

Zum einen eins der neuen Contour Powders in Infidelity und das Lidschatten Refill Cherry Cola, das bei Beautybay NIE lieferbar ist – wieso kann ich total nachvollziehen, da die Farbe ein Traum ist.


Die Contour Powders sind ganz neu im Sortiment von MUG. Insgesamt gibt es 8 verschiedene Töne, wovon 4 kühle Töne sind und 4 warme.


Ich habe den zweithellsten kühlen Ton gewählt, der auf meiner Haut allerdings schon ordentlich dunkel rauskommt, wenn man den Pinsel zu feste eintunkt.


Bis NC/NW20 kann ich also auch durchaus noch die hellsten Töne empfehlen.


Die Pigmentierung und Konsistenz des Contour Powders sind mal wieder ein ganz Makeup Geek-typischer Traum!

Das Puder lässt sich fantastisch verblenden und ist sehr, sehr, sehr gut pigmentiert – nichts zu meckern.


Jedoch kann ich mir vorstellen, da das Puder durch die hohe Pigmentierung von Contour-Anfängern schwer zu händeln ist.


Aber das muss wohl jeder für sich selber ausprobieren – jeder hat da ja auch andere Vorlieben.


Ich kann abschließend in jedem Fall sagen, dass die Contour Powders Marlena wirklich gelungen sind und ich sie jedem empfehlen kann, zumal sie bei MUG selber nur 10$ kosten und bei Beautybay 10.30€.

 

MAC, Matte Bronzer, The Balm, Bahama Mama, Makeup Geek, MUG, Infidelity, Swatch, Contour, Powder, Bronzer

 

Hier seht Ihr Infidelity ein mal im Vergleich zum Mac Matte Bronzer und zu The Balm Bahama Mama. 


Nun zu Cherry Cola: Wiedermal ein Träumchen in Lidschatten-Form. Tolle Pigmentierung, super Farbe, leicht zu verblenden. Mehr will man doch gar nicht.

Ich denke, Ihr wisst mittlerweile auch, dass die Makeup Geek Lidschatten meine liebsten sind, dicht gefolgt von Urban Decay.

 

Swatch, Makeup Geek, Bitten, Cherry Cola, Cocoa Bear, Swatches

 

Auf jeden Fall ist Cherry Cola einer meiner neuen Lieblinge und schon jetzt regelmäßiger Bestandteil meines AMUs.

(Die Swatches sehen nicht so richtig smooth aus, weil ich meine Finger gerade erst vom Bronzer swatchen gesäubert hatte. )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.