Real Techniques Miracle Complexion Sponge – Review

Nach längerer Pause (ja, ich weiss auch nicht, wieso ich so unregelmäßig blogge – aber meistens muss man ja irgend etwas neues vorstellen und ich bemühe mich momentan, mal etwas weniger zu konsumieren) melde ich mich noch mal mit einem New In und einer Review.
 
Meinen Beautyblender habe ich mittlerweile schon seit Anfang 2013 und so langsam wird er etwas porös – nicht, dass er nicht mehr zu gebrauchen wäre aber ich dachte mir, dass er dann endgültig mal in Rente gehen sollte.
 
Vor Kurzem hatte ich deshalb schon einen Blending Sponge von Nanshy gekauft, der sich allerdings als Geldverschwendung erwies. Viel zu hart. Ähnlich, wie die DM Schwämme.
 
Da meine allerliebste Youtuberin Jaclyn Hill, ihres Zeichens Verfechterin des Beautyblenders, aber schon seit einigen Wochen auf den Miracle Komplexion Sponge umgestiegen ist, dachte ich, den könnte ich ja mal probieren, zumal ich so gut wie die gleichen Produkte wie sie benutze und dachte, dass der Schwamm für die gleichen Produkte ja dann erst recht funktionieren sollte.
 
Ich schaute also auf Amazon und entdeckte, dass der Schwamm von Real Techniques ein Drittel vom Original kostet. Also 5.99€. Schnapper!
 
Nach einigen Wochen der Benutzung kann ich nun sagen:
 
Ich bin derart begeistert, dass der originale Beautyblender nun aber wirklich in Rente geschickt wird.
 
Ich liebe liebe liebe den Schwamm.
 
Er ist wesentlich härter – so was die Dichte angeht – als der Beautyblender, was den ersten Eindruck angeht, allerdings scheint das Material viel weicher, sodass der Schwamm nicht kratzt, die Haut irritiert oder einfach aus anderen Gründen nicht gut mit meinem Concealer (Mac Pro Longwear NW15) kooperiert.
 
Wer also das Geld für den originalen Beautyblender nicht ausgeben möchte, kann es sich getrost sparen und das Modell von Real Techniques kaufen!
 
Und nicht vergessen: Der Schwamm ist zum nassen Gebraucht gedacht.
 
Hier der Direktlink zum Produkt:
 
 


Hier seht Ihr die Schwämme im trockenen, dreckigen Zustand und im sauberen nassen.
Der Beautyblender plustert sich tendenziell mehr auf, als der Miracle Complexion Sponge.

Ich kann die günstige Alternative durchaus empfehlen. Gemessen am preis, hat er die Nase auch durchaus vor dem Beautyblender. 

Kaufempfehlung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.