Review – Lush Lemony Flutter

Hallo Freunde der Hand- und Nagelpflege,

wenn Ihr mir auf Instagram folgt, habt Ihr vielleicht schon mitbekommen, wie begeistert ich von der Lush Lemony Flutter Creme bin.

Viele von Euch kennen die Creme vielleicht schon, weil sie oft zur Nagelhautpflege empfohlen wird.

Und das hat einen Grund: Denn die Lemony Flutter Creme ist sehr reichhaltig.

Lush, Lemony Flutter, Handcreme, trockene Stellen, Creme, gegen, Nesselsucht, Pflege, Handpflege, Nagelpflege, Nagelhaut, pflege, cuticle, review, Erfahrung, Erfahrungen, Geruch, Wirkung, review Seit einem Jahr, nämlich so lange, wie ich L-Thyroxin (gegen Schilddrüsenunterfunktion) nehme, habe ich auch an den Händen eine Nesselsucht entwickelt.

Laut meiner Ärztin, ist dies ein verbreitetes Problem, auf das allerdings nirgendwo hingewiesen wird. In der Hoffnung, den Ausbruch einzudämmen, bin ich dann von L-Thyroxin Hexal auf Henning umgestiegen (für die, die es interessiert: Dosis 125).

Die Nesselsucht ist seitdem weniger intensiv, weniger juckend und ich habe weniger aufgeplatzte Stellen – aber meine Handinnenflächen sind wahnsinnig trocken, rau und nichts hat bisher dagegen geholfen.

Ich möchte mich nicht beschweren und empfinde das auch eigentlich nicht als all zu schlimm, im Gegensatz zu den Menschen, die meine Hände sehen und erst mal sagen: „Oh Gott – das will ICH aber nicht haben.“

Die Wahrheit ist, ich könnte auch gut drauf verzichten – aber ich bin da einfach nicht so dramatisch veranlagt. Das gehört halt jetzt zu mir, ich kann mich darauf einstellen und so hat sich die Sache für mich. Ich weiß immerhin, woran es liegt.

Lush, Lemony Flutter, Handcreme, trockene Stellen, Creme, gegen, Nesselsucht, Pflege, Handpflege, Nagelpflege, Nagelhaut, pflege, cuticle, review, Erfahrung, Erfahrungen, Geruch, Wirkung, reviewUm zurück zum Thema zu kommen: Ich habe im letzten Jahr viele, viele Handcremes ausprobiert, habe mir Baumwollhandschuhe besorgt, meine Hände mit Lagen von Kokosöl eingecremt und allen Cremes, die man in der Drogerie oder der Apotheke bekommt.

Da man die Hände aber doch regelmäßig benutzt und beansprucht, hat keine der Cremes langfristig geholfen.

Vor ein paar Wochen war ich dann mit dem Freund in der Stadt – eigentlich wollten wir bei TK Maxx ein paar Kringle Candles abstauben.

Da es keine gab und wir somit nichts hatten, was wir tragen mussten, waren wir noch etwas bummeln und kamen bei Lush vorbei.

Da fiel mir dann die Lemony Flutter von Lush wieder ein, die super für trockene Stellen sein soll.

 

Ich habe mich also, zunächst ohne zu atmen, in den Lush Store gewagt, dessen Geruch ich alles in allem nicht wirklich schätze.

Dort durfte dann eine Dose Lemony Flutter mit (nebst anderer Dinge).

Ja, der Duft der Lemony Flutter Creme ist gewöhnungsbedürftig. Ein wenig, wie Zitronen-WC-Reiniger. Wäre jetzt nicht mein präferierter Duft, was Handcremes angeht aber es sind rein natürliche Duftstoffe, deshalb passt das schon!

Was die Wirkung angeht, bin ich jedenfalls vollständig überzeugt. Meine Hände sind, für ihre Verhältnisse, doch recht geschmeidig und weisen keine offenen Stellen auf. Bisher hat das noch keine Creme geschafft.

Und natürlich pflegt die Creme auch die Nagelhaut fantastisch!

Bei täglich zwei- bis dreimaliger Anwendung an beiden Händen, reicht mir ein Becher von 50ml etwa 4-5 Wochen. Das ist deutlich besser, als beispielsweise Linola, die etwa 5€ kostet und mir eine Woche gereicht hat.

Mal abgesehen davon, dass Linola nicht mal annähernd ein so gutes Ergebnis erzielt hat.

Die Lemony Flutter Creme von Lush bekommt ihr HIER und sie kostet 10.95€.

Ich bin so begeistert von der Creme, dass ich jetzt schon 2 Dosen auf Vorrat hier habe, da der Freund sowieso ein paar Weihnachtsgeschenke bei Lush bestellt hat.

Wir haben vorgestern gegen 16 Uhr bestellt und haben gestern gegen 12 Uhr schon das Paket erhalten. Wir waren äußerst positiv überrascht!

 

So viel zu meinen Erfahrungen mit meinem ersten Lush-Produkt.

Empfehlungen nehme ich sehr gerne an!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.