Unser Wohnzimmer 2.0 – IKEA Besta

BestaIkea4

Es kommt die Zeit, da hat man sich an Expedits wirklich leid gesehen – so praktisch und vielseitig sie auch sein mögen.

Schon länger habe ich über eine Lösung nachgedacht, um die Expedits abzuwracken.

Hätten wir einen weißen Esstisch gekauft letztes Jahr, wäre diese Lösung wahrscheinlich das Stockholm Sideboard geworden. 

Zu viele verschiedene Holzarten, sowie Brauntöne wollte ich aber auch nicht im Wohnzimmer haben – der Freund auch nicht aber mal ehrlich: Eigentlich lässt er mir bei allem freie Hand, weil er weiß, dass ich nichts kaufen würde, was ihm nicht auch gefällt. 

So richtig involviert wird er trotzdem erst, wenn es ans Tragen und Löcher bohren geht 😛

 
BestaIkeaRoomtour

An Karneval war ich dann in Köln und scrollte aus Langeweile durch die IKEA App – ich sah: Rabatt auf die Besta-Lösungen. Da ich diese – Dank Pinterest –  schon länger auserkoren hatte, schien DIES der Moment zu sein.

Rosenmontag war für den Freund und mich Abreisetag aus Köln – aber nicht, bevor wir schnell bei Ikea waren, um die Bestas einzukaufen.

Man muss dazu sagen, dass wir das nur in Köln gemacht haben, weil meine Eltern 5 Minuten von Ikea entfernt wohnen und wir es direkt morgens erledigen konnten. 

Hier in Hannover fahren wir 20 Minuten zu Ikea und hätten erst Nachmittags dort sein können.

Für mich gibt es nichts schlimmeres, als diese rücksichtslose Meute bei Ikea, die in Dreierreihen nebeneinander mit ihren Einkaufswagen fährt, niemanden vorbei lässt oder dann auch gerne einfach mal ohne Vorwarnung mitten im Weg stehen bleibt.

Ja, IKEA-Besuche machen mich zumeist höchst aggressiv.

BestaIkea2

Gekauft haben wir aber dann – in einem Ikea, in dem die Steppenhexen rollten – 

eine 2er-TV-Bank, einen 2er-Korpus, sowie einen einzelnen Korpus, womit die Gesamt-Konstruktion auf eine Länge von drei Metern kommt.

IKEA, Besta, Korpus, Wandmontage

Was man braucht, um das alles an die Wand zu hängen, sind Schienen zur Wandmontage – allerdings nur für die Nicht-TV-Bank-Korpusse.

Da wir einen doppelten Korpus und einen Einfachen aufhängen wollten, brauchten wir drei Wandschienen.

 Die TV-Bank ist laut Anleitung nicht zur Wandmontage gedacht – aufgehangen haben wir sie trotzdem – mithilfe der alten Aufhängungen unseres ausrangierten Besta-Regals. Man findet dafür auf jeden Fall eine Lösung – und bombenfest hängt der doppelte Korpus auch.

BestaIkeaInnenleben

Innendrin sieht das ganze dann so aus. Im linken Doppel-Korpus befinden sich Gläser und alkoholische Getränke, im TV-Bank-Korpus sind nun eeeendlich alle Dinge, wie Konsolen, Router, TV-Receiver & Co. versteckt. Das war mir sehr wichtig, dass alles endlich aus meinem Sichtfeld verschwindet UND ich anständig staubsaugen kann, ohne jedes Mal die Möbel verrücken zu müssen.

Wir haben in jedem Besta Korpus ein einfaches Regalbrett drin.

Was man dann noch braucht, sind am besten Türen und Scharniere.

Ich bin jetzt auf jeden Fall sehr happy – und nach und nach wird alles erneuert, was noch erneuert werden muss. Im Schlafzimmer werden wir auch noch die TV-Bank anbringen, um auch das letzte verbliebene Expedit rauszuwerfen – die Wahrheit ist: Eigentlich brauchen wir nur noch mehr Regale für den Keller 😀

 

 

Ein Gedanke zu „Unser Wohnzimmer 2.0 – IKEA Besta“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.