Zoeva Rose Golden Palette – Review & Swatches

Eine Schönheit – oder?
Lange habe ich mich zusammenreißen können, obwohl ich ausschließlich Positives über die Zoeva Rose Golden Paletten gehört hatte.
Nun durfte die Rose Golden Palette einziehen und wie erwartet ist sie wunderschön.
Aber sie ist nicht nur schön anzusehen – sie ist auch wirklich gut pigmentiert.
Wesentlich besser sogar, als man es für den Preis erwarten würde und um Welten besser, als meine MAC-Lidschatten (aber das ist auch keine Kunst).
Ein  AMU mit der Zoeva Rose Golden Palette gibt es schon auf Instagram zu sehen, falls es Euch interessiert – aber ich plane auch zu jeder meiner Paletten noch einen Beitrag, in dem es rein um ein AMU geht.

Zoeva, Palette, Rose Golden, Swatches, Swatch, review, Erfahrung, Erfahrungsbericht

In Wirklichkeit sind die Farben noch intensiver aber leider hat da der Weißabgleich irgendwie nicht mitspielen wollen – oder irgendeine andere Kamera-Funktion :“D

Ich finde den Lidschatten Foil SO toll! In der Palette sieht er viel unspektakulärer aus, als geswatched oder aufgetragen – er ist nämlich wirklich foiled vom feinsten! Makeup Geek hätte es nicht besser machen können!

Ich habe nichts schlechtes über die Palette zu sagen, außer dass ich einen matten Ton mehr schön gefunden hätte, denn ich für meinen Teil brauche immer erst drei matte Töne, um die Lidfalte anständig zu schattieren und vernünftig zu verblenden, bevor ich mit dem Glitzer anfange.

Aber dafür kann ich ja auch andere Produkte nehmen.

Ich finde, es ist eine tolle Anfänger-Palette, um die Leidenschaft für Lidschatten zu wecken, denn die Lidschatten sind weder zu wenig, noch zu viel pigmentiert und lassen sich toll verblenden.

Und mein Farbschema ist es natürlich auch total.

Das wird nicht meine letzte Zoeva-Palette bleiben, das sage ich Euch!

Ein Gedanke zu „Zoeva Rose Golden Palette – Review & Swatches“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.